Marken

Zurück

Taschendieb

Das Wiener Taschenlabel „Taschendieb“ vereint hochwertige Materialien wie Lamm-, Rind,- und Büffelleder mit einzigartigen Used-Looks und edlen Applikationen. Die zwei Firmenbegründer legen außerdem besonderen Wert auf die Bewahrung des traditionellen Taschenhandwerks. Dadurch werden die Taschen von „Taschendieb“ unnachahmlich und einzigartig. Zudem ist das Unternehmen BSCI-zertifiziert, um sich so gegen mögliche Missstände in Risikoländern einzusetzen. Produziert werden die Produkte von Taschendieb in Indien, Lateinamerika aber auch in Österreich. Neben den einzigartigen Taschen gehören auch Geldbörsen und Schlüsselanhänger zu den Kollektionen.