Marken

Zurück

Son of Noa

1984 wurde das Unternehmen von N.O Andersen in Dänemark gegründet. Viele Jahre lang reiste N.O. Andersen von Geschäft zu Geschäft, um sein umfassendes Schmucksortiment zu verkaufen. Im Jahre 2007 übernahm dann die nächste Generation das Unternehmen. Nordahl Andersen umfasst heute mehrere stark wachsende Marken. Die neuste Produktlinie heißt SON of NOA, wobei die drei Buchstaben NOA für die Abkürzung von N.O. Andersen stehen. Zur Schmuckkollektion zählen neben Armbändern auch Ringe und Manschettenknöpfe.