Marken

Zurück

Fischers Fritze

Für ein einziges Armband benötigen die Hersteller der Fischers Fritze Armbänder über 100 Handgriffe. Die Armbänder somit handgefertigt und jedes für sich einzigartig. Ein einzelnes Handmade- Armband durchläuft den verschiedenen Stationen von schneiden, pressen, leimen, gravieren, drehen, konstruieren und kontrollieren. Das Segeltau für das typische Fischers Fritze Armband wird in Deutschland geflochten und gefertigt und ist stark widerstandsfähig gegen Schmutz, Schweiss und andere Einflüsse. Eine Kompassgravur auf der Innenseite des einzigartigen Magnetverschlusses rundet das Design der Armbänder ab.