Harvest Label

Zurück

Harvest Label

Harvest Label wurde von dem Designer Tatsuya Hige in Osaka/Japan gegründet. Sein Inspirationen holte sich der ambitionierte Designer auf den Straßen Tokyos, wo er eines Tages auch ein Mädchen mit einem außergewöhnlichen Rucksack entdeckte.  Da er in diesem Moment keinen Fotoapparat zur Hand hatte, fing er an, den Rucksack in seinen Block zu zeichnen.

Das Mädchen setzte sich in Bewegung, Tatsuya folgte ihm gedankenverloren, den Zeichenblock in der Hand, bis er sich plötzlich in einer Polizeistation wiederfand: Das Mädchen hatte sich von dem jungen Mann verfolgt gefühlt, der es bloß auf ihren Rucksack abgesehen hatte, und wollte ihn anzeigen. Er klärte das Missverständnis auf und das Mädchen erlaubte ihm, seine Skizze zu Ende führen. Seine Botschaft an die Konsumenten ist simpel: Jede Harvest Label-Tasche ist nicht nur ein lebenslanger Begleiter, sondern bildet die einzigartigen Erfahrungen seines Trägers wie ein Tagebuch ab. Diese Beziehung zwischen Produkt und Mensch ist das Fundament von Harvest Label.